„Wo Bayern schwäbisch schwätzt“ – Und ich bin dabei

0
219

Der Heutige Beitrag wird etwas persönlicher und ich werde es bestimmt irgendwo in den sozialen Netzwerken lesen „Angeber“ etc. aber hier an der Stelle nein! Ich gebe nur etwas mehr über mich bekannt und ist es angeben wenn man einen Job hatte, der für dem einen oder anderen eventuell als Traumjob bezeichnet werden kann? Meiner ist es schon immer gewesen LEGO® Modelldesigner zu werden seit der Parkeröffnung 2002, dies habe ich auch geschafft! Und im Q3/2015 wurde bei uns angefragt ob nicht der eine oder andere Modelldesigner Zeit und Lust hätte ein Interview zu geben und so hat sich das ganze ergeben das ich in einer Tourismus Zeitschrift „Wo Bayern schwäbisch schwätzt“ vom Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben zusammen mit meinem Kollegen Thomas abgebildet wurde! Ich will den Inhalt der Zeitschrift ja nicht vorgreifen, deswegen wer Interesse hat unten habe ich ihn als iframe zum lesen eingefügt. Alternativ kann man sich eine Printausgabe kostenlos beantragen http://www.bayerisch-schwaben.de/service-kontakt/bestellung-broschueren-infomaterial.html

Wie versprochen hier das iframe zu meinem Interview als LEGO® Modelldesigner bei Merlin Magic Making (P.S. fängt ab Seite 26 an) viel Spaß beim Lesen:

Credits

 
©Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben
©Victor Pupynin
©LEGOLAND Deutschland

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen

Please enter your name here