Katzenfutter Moments

0
8570

Produkttest Katzenfutter Moments

Über das Portal konsumgöttinnen.de durften wir das Moments Katzenfutter testen.Inhalt des Testpakets war:

  •  2x Dosenfutter Sorte Playtime (Thunfisch mit Miesmuscheln)
  •  2x Dosenfutter Sorte My Dear (Huhn mit Ente und Süßkartoffel)
  •  2x Dosenfutter Wild Tiger (Atlantikthunfisch)
  •  2x Rabattgutschein einzulösen bei Fressnapf Tiermärkten
  • Heft mit Produktbeschreibung und Infos zur Marke und den anderen Produkten


Katzenfutter Moments im Test

Das Moments Katzenfutter gibt’s in 15 verschiedenen Sorten in Dosen und 4 Sorten in Aspik in der Schale. Kaufen kann man es in den Fressnapf Tiermärkten oder im Online Shop. Es kommt in einer kleinen Dose mit 70 Gramm und kostet ca. 1,10 pro Dose. Die Sorten in Aspik haben jeweils 55g pro Schale und sind etwas teurer. Ich habe die Sorten Playtime, My Dear und Wild Tiger zu testen bekommen.

WP_20140725_17_02_11_Raw

Die Verpackung sieht sehr ansprechend aus. Um die kleine Dose ist eine Papphülle auf deren Rückseite die genaue Zusammensetzung beschrieben ist. Die Packungen sind liebevoll und farbenfroh gestaltet wie man es auch auf meinen Produktfotos sehen kann.

Die Zusammensetzung scheint mir sehr gut zu sein. Bis auf den wie ich finde zu niedrigen Fettgehalt fiel mir nichts Negatives auf. Alle Sorten enthalten sehr viel Fleisch oder Fisch und keine künstlichen Zutaten. Die Sorte Playtime enthält 70% Thunfisch und 5% Miesmuscheln. Es sind tatsächlich ganze Miesmuscheln im Futter. Was ich auch sehr schön finde ist das bei sämtlichen Sorten mit Fisch noch extra darauf verwiesen wird, dass die Sorten Dolphin Safe und frei von Beifang sind. Das finde ich wirklich Klasse. So aufgefallen ist mir das bei sonst noch keinem Katzenfutter.

Nun zum Test an sich:
Wir haben einen jungen sibirischen Waldkatzen Kater, der fleißig für uns getestet hat. Was ich zuerst sagen muss ist das für eine ausgewachsene Katze die Menge sicherlich nicht genug wäre. Eine Dose beinhaltet 70 Gramm. Da wir aber noch einen Kleineren haben war die Menge für eine Fütterung gerade ausreichend. Nun dazu was ich zum Futter sagen kann. Ich finde die Konsistenz und den Geruch vom Futter angenehm. Die Zusammensetzung ist gut und man sieht das Fleisch oder den Fisch noch richtig.

Die Sorten Wild Tiger und Playtime wurden von meiner Katze gut angenommen – scheinen geschmeckt zu haben und wurden super schnell verputzt. Vertragen hat er das Futter auch sehr gut. Aber die Sorte mit Huhn Ente und Süßkartoffel mochte er nicht so gerne, wurde aber trotzdem gefressen Lag vielleicht an den Süßkartoffeln die er nicht mochte.