PICK UP WILD BERRY Produkttest

0
493

 

Von PICK UP! bekamen wir die neue Sommersorte Wild Berry zum Testen. Hierzu bekamen wir vier 5er Packs dieser Sorte, eine Liste mit Aufgaben und einen kleinen Handventilator, damit wir bei den heißen Temperaturen beim Testen auch ganz cool bleiben können.


Die neue Sorte ist seit kurzem im Handel erhältlich z.B. bei fast allen größeren Supermärkten oder auch online. Auch in vielen Food-Überraschungsboxen wie z.B. der Degustabox war er bereits zu finden. Durchschnittlich kostet der 5er Pack zwischen 1,50€ und 1,90€. Beim Online Supermarkt „All you need“ ist er zum Beispiel für 1,69€ zu bekommen. Die Sorte ist eine Limited Edition und nur diesen Sommer zu bekommen. Übrigens gibt es aktuell bei MCDonalds auch ein Mc Flurry mit Pick Up Wild Berry.

Die Riegel bestehen aus den bekannten zwei hellen Leibniz Keksen, in der Mitte befindet sich eine Tafel aus weißer Schokolade mit einer cremigen Beerenfüllung. Enthalten ist Himbeere, Heidelbeere und Brombeere. Ein Riegel schlägt mit 183 Kalorien zu.
Zu den Riegel haben wir eine kleine Liste mit Aufgaben bekommen, von denen wir uns drei aussuchen sollten. Zum Beispiel eine Blindverkostung mit Freunden oder zeige deinen Lieblings Hot Spot im Sommer. Man sollte also auf der Facebookseite von Pick Up! immer wieder zeigen, wie der Wild Berry Riegel einen durch den Sommer begleitet.

Werbung
Zusammenfassung
Fazit
Vorheriger ArtikelVeranstaltungstipp: Gaumenfreude Street Food Markt in Ulm
Nächster ArtikelUnboxing Lootchest August 2015
pick-up-wild-berry-produkttestIch kann vorab sagen ich war ein Bisschen skeptisch was die neue Sorte angeht. Da ich oft die Wild Berry Mischungen nicht mag, denn ich bin kein Fan von Erdbeeren. (Genauer gesagt ich hasse alles was mit Erdbeeren zu tun hat. Egal in welcher Form) Der Pick UP Wild Berry Riegel hat uns aber durchaus geschmeckt, aber nicht vom Hocker gerissen. Ich würde es als eine solide Leistung bezeichnen. Der Beerengeschmack war vorhanden, aber nicht aufdringlich. Worüber ich ganz froh bin, es waren dieses Mal keine Erdbeeren dabei, was bei vielen Beerenmischungen ja der Fall ist. Allerdings fand ich, konnte man die verschiedenen Beeren nicht unbedingt herausschmecken. Es war einfach nur fruchtig und recht süß. Fast schon etwas zu süß. Der Leibniz Keks war lecker und knusprig, so wie er sein soll und hat nicht so gebröselt wie die dunkleren Varianten der Pick Up Riegel. Die Fruchtfüllung war schön cremig und lief nicht gleich aus dem Riegel. Für Pick Up Fans auf der Suche nach etwas neuem bestimmt zu empfehlen. In Kombination mit Eis hat er uns übrigens echt gut geschmeckt! Für manche ein Riegel Suchtfaktor, ich bleibe lieber bei den normalen Pick Ups. Deshalb gibt von uns 3,5 Sternchen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein