PRO PLAN Duo Délice Hundetrockennahrung

0
1065

PRO PLAN Duo Délice Hundetrockennahrung

 

Über das Portal Markenjury.de durften wir bzw. unsere tierischen Tester dieses Trockenfutter ausprobieren.

 

Zum Produkt (lt. Hersteller)

Das Pro Plan Duo Délice Futter wird von der Marke Purina hergestellt, die neben Pro Plan auch noch diverse andere Futtermarken für Hunde und Katzen vertreibt. Laut Hersteller hat das Duo Délice Futter eine neuartige Textur, indem es knusprige Kroketten und zarte Stücke. Es soll die Zahn- und Verdauungsgesundheit fördern. Das Futter gibt es in den Sorten Huhn, Lachs und Rind. Das Futter gibt es als 2,5 kg für

16,99€ oder als 10kg Sack für ca 48,00€ zu kaufen.

Das Testpaket enthielt:
1x PRO PLAN Duo Délice 2,5kg Sack
4x PRO PLAN Duo Délice  350g Päckchen
1x Flyer zum Produkttest
1X Silikonschale zum Abmessen der Futtermenge oder als Reisefutternapf
Diverse Gutscheine

_1040827

 

 

Zum Testen bekamen wir die Sorte Huhn mit Reis. Es wird damit geworben das im Futter keine künstlichen Farb-, Geschmacks- oder Konservierungsstoffe enthalten sind und das Hauptzutat je nach Sorte Huhn, Lachs oder Rind ist. In unserer Sorte Huhn sind 17% Hühnerfleisch und 4% Reis. Allerdings konnte ich auf der Zutatenliste gleich an zweiter Stelle Getreide (Weizen) entdecken, was bei Hundefutter ja eigentlich sehr gering sein, da es bei Hunden zu Verdauungsproblemen führen kann. Außderdem fand ich leider wie bei den meisten Trockenfuttern Zucker (wenn auch an letzter Stelle) bei den Zutaten.  Die Zutatenliste hat mich also nicht ganz zufrieden gestellt.

Auf den ersten Blick sah das Futter sonst ganz gut aus. Es enthält die versprochenen zwei Texturen und die Stückchen sind etwa mittelgroß. Was ich gleich sagen kann, ist das das Futter für sehr kleine Hunde wahrscheinlich nicht geeignet ist weil die Stücke zu groß und zu hart wären. Unsere tierischen Tester waren Rottweiler Hündin Luna und Zwergpudel Rüde Moritz. Beide an sich gute Futterverwerter, unser Pudel ist allerdings sehr wählerisch und mag eigentlich kein Trockenfutter.

Beide haben das Futter getestet. Moritz war anfangs sehr skeptisch, hat dann aber doch ein bisschen gefressen und den Rest stehen lassen und nie wieder angerührt. Für ihn war der Test somit beendet. Mittlerweile frisst er es aber doch ab und zu. Wir geben es ihm jetzt eher als Leckerli dann frisst er es auch. Rottweiler Luna hat gleich alles gegessen, hat aber bei den anderen Malen die wir es ihr geben wollten das PRO PLAN Futter nicht gefressen und ihr bekanntes Trockenfutter bevorzugt. Was ich sehr schon an diesem Futter ist, dass es dem Hund vom Schlingen abhält. Die Kroketten müssen gekaut und können nicht einfach so geschluckt werden.

_1040833

Was ich sonst noch sagen kann ist, dass beide Hunde das Futter gut vertragen haben. Die anderen Hundebesitzer denen ich Testpäckchen gegeben haben, berichteten, dass das Futter von ihren Hunden gut angenommen wurde.