Vor einiger Zeit konnten wir (Blogger) beim lieben Danny auf seinem Blog bei einer Verlosung bewerben. Nah ein paar Tagen bekamen wir eine Mail von Björn (Merlin Entertainments) aus dem Madame Tussauds Cluster Berlin, als Promotion- & Advertising Manager war er unser Ansprechpartner bei Merlin Entertsinments.

SEALIFE & Merlin Entertainments

Weltweit gibt es derzeit 48 SEA LIFE Aquarien, in Deutschland befinden sich acht Standorte in Berlin, Hannover, Konstanz, Königswinter, München, Oberhausen, Speyer und Timmendorfer Strand.. Jedes dieser Aquarien umfasst zwischen 30 und 50 liebevoll gestaltete Becken, die vom hüfthohen Rochenbecken bis zum säulenartigen Standaquarium mit Mikroskop-Effekt sehr unterschiedlich sind. Die Besucher erhalten abwechslungsreiche, spannende und auf diese Weise nie da gewesene Einblicke in die Welt unter Wasser. Das Highlight ist ein gläserner Tunnel mitten durch das größte Becken, auch Ozeanbecken genannt: Die Besucher bekommen einen Rundumblick auf Haie, Rochen und Meeresschildkröten. Die Ozeanbecken enthalten je SEA LIFE Aquarium bis zu 1,5 Millionen Liter tropisches Wasser. An Berührungsbecken erfahren kleine und große Entdecker, wie sich Seesterne und Anemonen anfühlen und Besucherbetreuer erklären ausführlich die Eigenheiten der kleinen Meeresbewohner und nehmen die Scheu vor den unbekannten Lebewesen. Weitere Informationen auf SEALIFE
SEA LIFE ist eine Marke der Merlin Entertainments Group. Neben den SEA LIFE Aquarien gehören auch andere bekannte Marken, wie LEGOLAND, Madame Tussauds, The London Eye, The Dungeons, das Heide Park Resort und viele mehr zur Familie der Merlin Entertainments Group. Als Europas größter Betreiber von Freizeitattraktionen belegt ®Merlin Entertainments weltweit Platz 2. Das Kerngeschäft der englischen Holding sind 111 In- und Outdoor-Attraktionen, 12 Hotels und vier Feriendörfer. Circa 26.000 Mitarbeiter sind in 23 Ländern in Europa, Asien, den USA und Australien im Einsatz, um den knapp 63 Millionen Besuchern einzigartige Erlebnisse zu bereiten. Weitere Informationen auf www.merlinentertainments.biz

 

Am 12. November haben wir uns aufgemacht ins SEALIFE in München, zu unserem Glück war es im SEALIFE recht überschaubar und nicht allzu „Überfüllt“. An der Kasse erhielten wir noch ein Tauchlogbuch und einige Broschüren über „Helden der Meere“ und schon ging es los, wir konnten eintauchen und auf Entdeckungstour gehen. Nicht zu vergessen es wurde natürlich auch an Rollstuhl Fahrer und Mamis mit Kinderwagen gedacht.

 

 

Der Rundgang im SEALIFE ist so gebaut das man verschiedene Wasser- und Meereswelten erkundet.  Meistens  lernt man die heimische Tierwelt in Flüssen und Seen kennen, bevor es Tief ins Meer geht. Wer die Garnelen oder den Seestern berühren wollte hatte an diesen Stationen ebenfalls die Möglichkeit die Hände zu waschen.

 

Wir waren eine Gute 2 Stunden unterwegs, es war ein relativ ruhiger Tag und konnten nahezu an vielen Station quasi „allein sein“ ohne das man sich durch Menschenmengen quetschen musste um etwas sehen zu können. Na gut nicht ganz, Fütterungszeit war nahezu unmöglich durchzukommen geschweige etwas zu sehen aber fanden wir auch nicht schlimm. Alle Themenbereiche im SEALIFE sind thematisch und liebevoll gestaltet was die Atmosphäre für den Besucher aufregender macht.

 

 

Aber im SEALIFE gibt es nicht nur Meeresbewohner die sich überwiegend im Wasser befinden sondern auch auch welche die sich ans Land trauen ?

 

 

Am ende der Tour kommt ihr wie gewohnt an einem Souvenirshop vorbei und wer noch genauer schaut auch an einem aus LEGO® gebauten Hai.

 

 

Wir hatten einen schönen Ausflug nach München ins SEALIFE und haben natürlich wieder was dazugelernt 😉 Ich hoffe ich konnte euch einen guten Einblick ins SEALIFE München geben.

 

 

 

P.S.: Wer noch was gutes tun will, gibt es in vielen MERLIN Entertainments Attraktionen Möglichkeiten für den Merlin Magic Wand (Merlin’s Zauberstab) zu Spenden. (Meistens an der Kasse versteckt)
merlinmagicwand

 

 

Merlin’s Zauberstab & SEALIFE Trust

Merlin’s ZauberstabMerlin’s Zauberstab ist die hauseigene Wohltätigkeitsorganisation der Merlin Entertainments Group, dem weltweit zweitgrößten Betreiber von Freizeitattraktionen. Merlin’s Zauberstab verzaubert den Alltag schwerkranker, behinderter und benachteiligter Kinder auf der ganzen Welt.

Tausenden Kindern und ihren Familien wird jährlich durch gespendete Eintrittskarten und finanzieller Unterstützung an den Reisekosten ein magischer Ausflugstag ermöglicht.

Für die Kinder, denen ihr gesundheitlicher Zustand einen Ausflug erschwert oder ganz unmöglich macht, realisiert Merlin’s Zauberstab besondere Projekte in entsprechenden Institutionen z.B. in Krankenhäusern, Hospizen oder auch Förderschulen. Von sensorischen Räumen, über speziell angepasste Spielplätze bis hin zu optimierten Umkleidekabinen – der Magie sind keine Grenzen gesetzt!

Was leistet Merlin’s Zauberstab?

  • 217.000 bedürftigen Kindern wurde bereits ein magischer Ausflugstag ermöglicht
  • Die Merlin’s Zauberstab Projekte verschönern jährlich Institutionen
  • Merlin’s Zauberstab arbeitet mit den über 100 Merlin Attraktionen weltweit zusammen

Weitere Informationen über Merlin’s Zauberstab, die Förder- / Auswahlkriterien und Wege der Bewerbung, gibt es auf www.merlinsmagicwand.org.

Zu beachten ist, dass Merlin’s Zauberstab direkt mit Kindern, Familien und Institutionen zusammen arbeitet die von einem Ausflug profitieren. Anderen Hilfsorganisationen können aus diesem Grund keine Eintrittskarten für Spendenaktionen oder Verlosungen zur Verfügung gestellt werden.

 


 

Was auch erwähnenswert ist, ist das SEALIFE Trust Programm, eine eingetragene Merlin’s ZauberstabUmweltschutzorganisation (no. 1149058) die sich für den Schutz des maritimen Lebensraums und der Umwelt engagiert .

Durch die SEA LIFE Aquarien erreicht diese Organisation mit ihren Kernzielen sehr viele Menschen: maritime Schutzgebiete errichten, nachhaltigen Fischfang gewährleisten, Umweltverschmutzung durch Müll reduzieren und den Artenschutz für Haie, Seepferdchen, Schildkröten und Meeressäuger verbessern.

Allein im letzten Jahr wurden weltweit über 300.000 britische Pfund gesammelt, um Projekte der Organisation und von Partnerorganisationen zu unterstützen. So konnten Haie, Rochen, Schildkröten, Delfine, Seepferdchen, Otter, Pinguine und viele andere Tiere geschützt werden.

Wer mehr erfahren will hier der Link zu SEALIFE Trust

 

* DIE RECHTE AN MARKE, FOTOS UND -ABBILDUNGEN, Text LIEGEN BEI DER MERLIN ENTERTAINMENTS Plc. WIR DURFTEN DAS MATERIAL FREUNDLICHERWEISE FÜR UNSEREN BEITRAG VERWENDEN.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen

Please enter your name here