Unboxing Degustabox April 2016

0
534

Die neue Degustabox ist da! Wenn ihr die Degustabox auch wollt könnt ihr sie hier bestellen. Die Box kostet 12,99€ zzgl. 2,00€ Versandkosten pro Monat. Man kann ein Abo für sechs Monate abschließen oder die monatliche Box bestellen. Im Abo kostet die Degustabox einen Euro weniger als sonst. Sie ist jederzeit kündbar. Der Wert der Produkte soll hierbei immer höher sein als das was man gezahlt hat. Die Degustabox kommt mit DHL und wird immer zu Ende des Monats (ca. um den 25ten) geliefert.

Nicol Gärtner Vanillezucker / 3x8g
Aus echter Bourbon-Vanille und ohne künstliche Aromen hergestellt ist der Nicol Gärtner Vanillezucker. Nur Rohrzucker und Bourbon-Vanille finden sich in dem Produkt. Drei einzelne Päckchen finden sich in dem Multipack. Die verwendetet Vanille ist aus nachhaltigem fairen Anbau.

Das Produkt ist sicherlich von einer Top Qualität, aber wir finden es schon extrem teuer.
UVP 2,49€

• Leimer Croutons / 100g
Perfekt zu Salat, Suppe oder zum so knabbern – diese Croutons sind also echte Alleskönner. Sie werden aus Ofenfrischem Weißbrot hergestellt und mit speziellen Würzmischungen verfeinert. Sie sind nicht frittiert und damit ein etwas leichterer Genuss als vergleichbare Produkte. Wir haben die Sorte Tomate bekommen.
Croutons mögen wir gerne um Salat ein wenig aufzupeppen. Also ein willkommenes Produkt.
UVP 1,29€

• Garofalo Lumaconi / 500g
Garofalo verfolgt uns nun schon seit einigen Boxen. Dieses Mal sind Schneckennudeln (Lumaconi) mit dabei. Diese große Nudelsorte macht sich super als gefüllte Hauptspeise. Einfach im rohen Zustand mit beliebigen Zutaten (egal ob Fleisch oder Gemüse) füllen und im Ofen garen.
UVP 2,39€

• Carpe Diem Matcha Sparkling Green Tea / 0,5l
Grüner Tee in Kombination mit Matcha, Ingwer und dem Saft von Nashi Birnen. Mit viel Kohlensäure und wenig Zucker versetzt. Alle Zutaten sind 100%ig aus natürlicher Herkunft und noch dazu ist die Limoalternative vegan. Carpe Diem Limo gibt es auch in den Sorten „Kombucha Cranberry“, „Kombucha Quitte“ und „Kombucha Classic“.

Mir hat diese „Limo“ nicht so geschmeckt. Ich mag den Ingwergeschmack nicht. Victor fand es aber ganz lecker.
UVP 1,19€


• Dumet Cielos Crunchy Olives /60g_1120241

Ich muss es ja zugeben, als ich das Produkt gesehen habe, habe ich mir nur gedacht „Och nee“, denn ich mag überhaupt keine Oliven. Aber ich habe sie dennoch probiert und bin überrascht. Der Olivengeschmack ist nur ganz dezent. Die knusprige Hülle aus Reismehl gibt dem ganzen einen knackigen Biss. Also auch für Olivenhasser gar nicht so schlecht. Die Crunchy Olives sind nicht frittiert sondern im Ofen gebacken. Neben der Sorte „Á la Pizza“ die wir bekommen haben gibt es noch die Sorten „Paprika“, „Sour Cream&Onion“, „Chili&Lemongras“, „Indian Curry“ und „Wasabi“.
UVP 2,95€

• Keogh´s Crisps / 50g
Chips aus besten irischen Kartoffeln ganz typisch irisch mit Klee und Sour Cream gewürzt. Auf der Rückseite jeder Packung ist eine Angabe wer die Chips gekocht hat und welche Kartoffeln verwendet wurden. Das haben wir zum ersten Mal auf Chips gesehen. Die Chips sind schon knusprig und super gewürzt. Den Klee konnten wir zwar nicht so genau raus schmecken, aber lecker waren sie.
UVP 1,49€

_1120239• Alnatura „Gebratene Nudeln Thai Curry“ / 125g
Mit Nudeln, Gemüse und asiatischen Gewürzen kommt dieses Fertiggericht daher und dabei ist es auch noch bio. Einfach Wasser zugeben, kochen und in ca. 10 Minuten sind die zwei Portionen fertig.
UVP 1,99€

• Alnatura Bio-Würzwürfel / 6x11g
Auch diese veganen Würzwürfel sind bio und ohne zugesetzte Hefe. Perfekt als Basis für Suppen oder zum Würzen von Gemüsepfannen.
UVP 1,45€

• McVitie´s Digestive / 250g_1120236 Diese leckeren englischen Kekse kennen wir bereits aus einer Geld-Zurück Aktion. Die Kekse gibt es neben der klassischen Variante wie sie in unserer Box war auch mit Milchschokolade, Zartbitterschokolade oder Karamell. McVitie´s Digestive sind mürbe Vollkornkekse. Nicht zu süß und reich an Ballaststoffen. In Großbritannien sind diese Kekse die beliebtesten und auch uns schmecken sie gut.
UVP 1,59€

• Pechkeks / 1Stk á 6g
Diese Kekse sagen euch keine glückliche Zukunft voraus! Ganz im Gegenteil. In jedem Pechkeks steckt ein fieser Spruch oder eine dunkle Voraussagung. Ein lustiges Geschenk für Pechvögel und alle die sich nicht zu ernst nehmen.
UVP 1,50€

_1120243• Blanchet Perlé Secco / 0,75l
Der-perlige Apéretif Blanchet Perlé Secco mit seinem Stachelbeeraroma und würzigen Noten passt perfekt für alle spontanen Treffen. Ob zur Gartenparty oder wenn Besuch kommt. Er hat 9,5% vol Alkohol. Schmeckt auch gut in Bowle.
UVP 2,99€

• Rauch Happy Day / 1l
Eine neue Sorte von Rauch Happy Day: “Himbeer-Rosa Pfeffer”. Angenehm leicht und fruchtig scharf kommt der Saft daher. Neben den süßen Himbeeren, verfeinert mit der säure von Äpfeln geben die rosa Pfefferbeeren eine pikante Note.
UVP 1,89€

Werbung
Zusammenfassung
Ein bisschen enttäuscht..
Vorheriger Artikel10 Weeks Body Change Vorstellung und Selbsttest
Nächster ArtikelUnboxing Lootchest April 2016
unboxing-degustabox-april-2016Fazit: Der Inhalt der Box diesen Monat war ganz nett, mehr aber auch nicht. Mir hat das Knaller Produkt gefehlt von dem ich gesagt hätte „Cool hab ich ja noch nie gesehen“. Insgesamt sind alle Produkte an sich brauchbar (kommt natürlich immer auf den eigenen Geschmack an). Einige finde ich aber absolut überteuert was den Warenwert der Box natürlich noch oben drückt. Insgesamt liegt der Wert bei 23,21€. Die Chips von Keogh´s haben mir mit am besten gefallen von allen Produkten in der Box. Und natürlich die McVitie´s Kekse, auch wenn mir die mit Schokolade lieber sind. Wer unsere Berichte schon länger liest weiß ja sicherlich schon dass ich mich immer freue wenn es viel Süßes gibt. In dieser Box waren es leider nur die Kekse. Nach der letzten Box die mir wirklich super gut gefallen hat bin ich von dieser ein wenig enttäuscht und freue mich aber auf die nächste.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein